Stellenausschreibung

(30.04.2018)

Bei der Gemeinde Ludmannsdorf gelangt ab 3. September 2018 eine Lehrstelle als VerwaltungsassistentIn (falls gewünscht als Lehre mit Matura) zur Besetzung.

 

Anforderungen:

BewerberInnen um diese Lehrstelle haben nachzuweisen:

  • den positiven Abschluss der 9. Schulstufe,
  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt

Erwünscht:

Der Verwendung entsprechende Beherrschung der deutschen Sprache, gute EDV-Kenntnisse, freundlicher Umgang mit Menschen, Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Kunden/Kundinnen, Kollegen/Kolleginnen und Vorgesetzten.

 

Der Bewerbung sind anzuschließen: Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, das positive Zeugnis der 8. Schulstufe (Abschlusszeugnis der Hauptschule bzw. der Unterstufe des Gymnasiums), das Zeugnis der 9. Schulstufe (kann nachgereicht werden) sowie das aktuelle Semesterzeugnis und ein Lebenslauf mit Foto.

 

Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese mit allen benötigten Unterlagen bis spätestens 30. April 2018, 16:00 Uhr, beim Gemeinde-Servicezentrum, Gabelsbergerstraße 5/1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, eingelangt sind. Bewerbungen per E-Mail (personal@ktn.gde.at; Betreff: Ludmannsdorf – Stellenbewerbung Lehrling) sind durchaus erwünscht.

 

Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren nicht möglich ist.

  

Ludmannsdorf, 12. März 2018

 

Der Bürgermeister

   

Manfred Maierhofer