KUNDMACHUNG - GEMEINDERAT

Sitzungssaal im Gemeindeamt

Gemäß § 35 der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung (K-AGO) LGBl. Nr. 66/1998, idgF, wird für Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 18:00 Uhr im Gemeindeamt Ludmannsdorf eine Sitzung des Gemeinderates einberufen.

Gemäß § 27 Abs 2 der zit. K-AGO idgF ist jedes Mitglied des Gemeinderates verpflichtet, an dieser Sitzung teilzunehmen. Ist ein Mitglied verhindert, so hat es die Verhinderung unter Bekanntgabe des Grundes dem Bürgermeister rechtzeitig bekannt zu geben, damit ein Ersatzmitglied einberufen werden kann.

Die Sitzungsunterlagen liegen am Gemeindeamt zur Einsichtnahme, Information und Vorbereitung während der Amtsstunden auf.

 

T  A  G  E  S  O  R  D  N  U  N  G :

FRAGESTUNDE (§ 46 K-AGO)

Punkt   1:    Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der        Tagesordnung

Punkt   2:    Bestellung von 2 ProtokollfertigerInnen

Punkt   3:    Grundstück und Gebäude Ludmannsdorf 28 – Beschlussfassung:

a.)   Grundstücksteilung

b.)   Verkauf

Punkt   4:    Modell Kärnten: Finanzierung und Auftragsvergabe– Beschlussfassung

Punkt   5:    Selbständiger Antrag der SPÖ Fraktion (GR Sitzung 28.03.) –

                     Beschlussfassung

Punkt   6:    Warmwasseraufbereitung ASKÖ Ludmannsdorf (Kabinengebäude):

                     Finanzierung und Auftragsvergabe – Beschlussfassung

Punkt   7:    Beschlussfassung der Rückgliederung der Infrastruktur und

                     Immobilienverwaltung Gemeinde Ludmannsdorf KG; Bericht der

                     Steuerberatung Köstenbauer vom 21.03.2017

Punkt   8:    Personalangelegenheiten

Punkt   9:    Bericht des Bürgermeisters

  

Der Bürgermeister

  

Manfred Maierhofer