Müllabfuhr


Mülltonnen: An-, Ab- und Ummeldung

 Die Mülltonnen können nur halbjährlich an-, ab- und umgemeldet werden. Das bedeutet immer zum 1. Jänner und 1. Juli des Jahres. Die Meldungen von Hauseigentümern müssen jedoch beim Gemeindeamt eine Woche vor diesen Terminen einlangen.

Die Mülltonnen werden dann seitens des Bauhofes Ludmannsdorf getauscht, eingezogen oder geliefert. 

Gebühren für die Müllabfuhr:

60 Liter Sack pro Abfuhr (4 wöchig – 12 Abfuhren im Jahr) € 5,20

80 Liter Tonne pro Abfuhr (4 wöchig – 13 Abfuhren im Jahr) € 7,00

120 Liter Tonne pro Abfuhr (4 wöchig – 13 Abfuhren im Jahr) € 10,50

240 Liter Tonne pro Abfuhr (4 wöchig – 13 Abfuhren im Jahr) € 20,90

1100 Liter Container pro Abfuhr (4 wöchig – 13 Abfuhren im Jahr) € 95,77

Müllabfuhr

Sie können jederzeit beim Gemeindeamt Ludmannsdorf Müllsäcke zum Preis von € 5,20 (inkl. 10% Ust) ankaufen.
Die Abholung und Deponiegebühr sind in diesem Preis inkludiert.
Weiters erhalten Sie bei Bedarf auch jederzeit gratis die „gelben Säcke“ für Ihr Plastikaufkommen und den Rosentaler Öli für Ihr Altspeisefett/-öl. 

Zur Homepage des Abfallwirtschaftsverbandes


Müllabfuhrterminkalender