Infrastruktur

Infrastruktur in der Gemeinde Ludmannsdorf

Infrastruktur - das Rückgrat einer Gemeinde und entscheidend für Wachstum und positive Entwicklung einer Gemeinde.
Unsere Gemeinde weist neben ihren landschaftlichen Merkmalen auch kulturelle und wirtschaftliche Besonderheiten auf.

Eingebettet zwischen dem Keutschacher See und der Drau bieten wir Ihnen Erholung purIdyllische Wanderwege und gastfreundliche Betriebe warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt! Natürlich finden Sie bei uns auch kleinere bis mittlerer Gewerbebetriebe. Die vielen verschiedenen Vereine sind eine besondere Kennzeichnung für unsere Region. Der nahe gelegene Drau-Stausee mit eigenem Bootshafen und der Zikkurat (größte Land-Art Projekt Europas) darf bei Ihrem Besuch in Ludmannsdorf nicht fehlen.

Wintersportler finden bei uns auch Langlaufloipen, einen Eislaufplatz und einen eigenen Kinderschilift.
Die Sportanlage in Bach und die vielen Kirchen tragen zur Freizeitgestaltung bei.

Investitionen in Bildung und Ausbildung sind Investitionen in die Zukunft und in einer Gemeinde sollte ein entsprechend umfangreiches Bildungsangebot verfügbar sein. Brauchen Sie Informationen über Schule, Kindergarten und Hort.
Hier erfahren Sie mehr!