Bildung

Was ist Bildung...

Es gibt keine knappe und eindeutig Definition was Bildung ist.
Bildung ist etwas, dass den einzelnen Menschen in seiner Entwicklung weiter bringt.
Bildung ist jedoch kein Zustand, sondern ein Prozess. Ein Prozess des Interesses und der kritischen Auseinandersetzung mit der Umwelt es ist ein Prozess der persönlichen Weiterentwicklung .

„Die Bildung einer eigenen Meinung und eigener Ansichten die nicht einfach von anderen übernommen wurden.“
 
Wissen hingegen ist etwas das man sich aneignet, dass aber den Menschen in seiner persönlichen Entwicklung nicht weiter bringt.
Wissen ist die Aufnahme von Informationen, Bildung kann daraus entstehen wenn man das aufgenommene Wissen in einem tieferen Sinne versteht und es durch kritische Auseiandersetzung damit zu einem Teil der eigenen Person geworden ist.
Um Bildung zu fördern kann man Angebote machen die man für geeignet hält Bildung in Gang zu setzen... erzwingen kann man Bildung dagegen nicht. Bildung ist auch nichts, das man messen könnte.

Das Ziel von Kinderinstitutionen (Kindergarten, Schule, Hort und Nachmittagsbetreuung) ist in erster Linie die Vermittlung von Wissen, das hernach wieder abgefragt werden kann, um für die Wirtschaft Menschen mit bestimmten standardisierten Kenntnissen und Fähigkeiten zu schaffen die genutzt und erweitert werden können.

Was passiert mit  unseren Kindern, wenn sich Bildung nur mehr auf Ausbildung beschränkt?


Um online Slowenisch zu lernen klicken Sie bitte auf den link: 

http://www.slowenisch-lernen.uni-hamburg.de/